Werbung im Cloppenburger Wochenblatt: Mediadaten · Kleinanzeigen Rund um Ihre Zustellung · Kontakt · Impressum
    23.11.2017 - 11:49 Uhr

  

dm-Markt unterstützt Stapelfelder Interkulturalitätsprojekt

weiterlesen...

 
Vier Einrichtungen stehen in der Gemeinde zur Verfügung

weiterlesen...

 
Heinz Rudolf Kunze zu Gast in Cloppenburg

weiterlesen...

 

Titelstory


Polizei weiht neues Dienstgebäude ein


Offizielle Schlüsseübergabe bei der neuen Cloppenburger Polizeiinspektion: (v.l.) Johann Kühme, Andreas Sagehorn, Cristina von Pozniak-Bierschenk, Günter Schell, Stephan Manke und Architekt Prof. Bernhard Winking. Foto: Corinna Maatje

 

cor Cloppenburg. Im Rahmen einer Feierstunde wurde am Mittwoch das neue Gebäude der Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta an der Bahnhofstraße in Cloppenburg eingeweiht. Nach einer Bauzeit von fast drei Jahren, werden ab sofort auf rund 4000 Quadratmetern Nutzfläche 192 Mitarbeiter unter einem Dach arbeiten. Dabei wurde die alte Polizeistation umgebaut und ans neue Gebäude angeschlossen. Insgesamt hat das Land Niedersachsen in das Projekt, dessen Planung bereits 2005 begann, 9,4 Millionen Euro investiert.

Doch trotz offizieller Einweihung und Segnung durch Dechant Bernd Strickmann, sind die Räume noch leer. „Wir ziehen im Laufe der nächsten Wochen um, sodass bis Weihnachten alle Mitarbeiter von der neuen Polizeistation aus ihrem Dienst nachgehen können”, erklärte Polizeichef Günter Schell. Stephan Manke, Staatssekretär im Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport, bezeichnete die neue Polizeiinspektion trotz des langwierigen Prozesses als ein „gutes Beispiel, wenn was richtig angepackt wird.”

Die Leiterin des Staatlichen Baumanagements Osnabrück-Emsland, Cristina von Pozniak-Bierschenk, verglich den Bau mit einer „Operation am offenen Herzen”, da ein Umbau in dieser Größenordnung doch schwieriger zu bewerkstelligen sei als ein Gebäude auf leerer Fläche neu hochzuziehen. Dennoch habe man das Budget und den Zeitplan einhalten können. Auch Polizeipräsident Johann Kühme bestätigte: „Der Neubau gewährleiste die Zukunftsfähigkeit der Polizeiarbeit und ist ein Gewinn für die Bürger und die Sicherheit in der Region.”

 

Cloppenburg

Pflanzen werden bereits vorbereitet
12.11.2017 18:00 | Cloppenburg
Cloppenburger Frühling vom 2. bis 4. März – Verkaufsoffener Sonntag
weiterlesen...


Geänderte Struktur in der Geschäftsführung
04.11.2017 17:00 | Cloppenburg
Kreishandwerkerschaft stellt sich neu auf
weiterlesen...


Harten Punch trainieren für das Profi-Debüt
28.10.2017 18:00 | Cloppenburg
Cloppenburger Boxer Kambis Rahmani kehrt zurück in den Ring – „Schleifen” in Hamburg
weiterlesen...


Landkreis

Betriebe bei der Nachwuchssicherung unterstützen
15.11.2017 09:39 | Landkreis
Cloppenburger Kreishandwerkerschaft stellt neues Projekt „Ausbildungsbotschafter Oldenburger Münsterland” vor
weiterlesen...


Polizeistudent Oktay Kaya im Nachtdienst unterwegs 
10.11.2017 11:11 | Landkreis
Ein Hundebiss, Randalierer und Streifenfahrten in Barßel und dem Saterland
weiterlesen...


Kirchliches Miteinander im Mittelpunkt
08.11.2017 14:33 | Landkreis
Münsterlandtag in Essen – Bischöfe beider Religionen sprachen über Ökumene
weiterlesen...


Wirtschaft Lokal

Wirtschaftspolitische Forderungen an die neue Landesregierung  
11.10.2017 11:34 | Wirtschaft lokal
Publikation der IHK
weiterlesen...


Emsteker Betriebe im Fokus
11.10.2017 11:02 | Wirtschaft lokal
Bürgermeister Michael Fischer und Amtsleiter zu Besuch bei der SGS Germany GmbH im ecopark
weiterlesen...


Erfolgreiche Brotprüfung der Bäcker-Innung Oldenburger Münsterland


29.08.2017 14:05 | Wirtschaft lokal
Brotprüfer gibt Bäckern auch Tipps. Einige Brot- und Brötchensorten erhielten Auszeichnung in Gold
weiterlesen...


Boulevard

AUS DER REGION


Bosse wieder Landesmeisterin
Papenburg (jos) Die Boxerin Hilke Bosse von der Boxabtteilung Shake Hands (TV Leer) feiert in diesem Jahr ein sportliches Highlight, nach dem anderen – der SR berichtete. Vergangenen Samstag erntete sie eine weitere Medaille: Sie verteidigte in Papenburg ihren Titel als Niedersachsenmeisterin im...
weiterlesen...

Bosse boxt bemerkenswert
Leer (jos). Eine harte Linke, danach eine Rechte. Durch viele Treffer kann Hilke Bosse Nadine Apetz die Stirn bieten. Doch dann muss sie einstecken. Apetz, die amtierende Europameisterin, boxt mit schnellen Angriffen. Bosse ist in Bedrängnis. Zweimal muss sie angezählt werden, bis der Kampf in der...
weiterlesen...

Die Chance auf den dritten Titel
Weener. Wahrlich um sein Leben gekämpft hat Alexander Deußen – Als Baby, kleiner Junge, als junger Erwachsener und zum Teil auch heute noch. Und der, der sich bis jetzt alles selbst erarbeiten musste, möchte zum dritten Mal Weltmeister im MMABoxen (Superschwergewicht – über 100 Kilo) werden. Seit...
weiterlesen...


Brücke am Bahnhof wächst und wächst
Vechta. Am Bahnhof ist ein weiteres 25 Meter langes Verbindungsstück der neuen Brücke eingehängt worden. Das 40 Tonnen schwere Brückenelement wurde vergangenen Donnerstag kurz nach Mitternacht mit Hilfe zweier Kräne vom Schwerlasttransporter gehoben. Die Installation des neuen Teilstücks, das nun...
weiterlesen...

Dinklager Hallenbad heißt zukünftig "H²O”
Dinklage. Kurz, knapp, knackig – so sollte der neue Name des gerade in der Sanierung befindlichen Dinklager Hallenbades künftig sein. Und mit dem neuen Namen "H²O” hat die Jury einen Namen gefunden, der genau diesem Motto entspricht. Der Name ist angelehnt an die chemische Formel für Wasser. Gleich...
weiterlesen...

TI Damme erneut ausgezeichnet
Damme. Im Rahmen der turnusgemäßen Prüfung der Dienstleistungsqualität der Tourist-Information Erholungsgebiet Dammer Berge erhielt die Geschäftsstelle mit einer Bestnote erneut das entsprechende Zertifikat "ServiceQualität Deutschland” vom niedersächsischen Wirtschaftsminister Olaf Lies. Seit der...
weiterlesen...


"Paula ist meine beste Freundin"
Nordenham. Bei unserem Treffen im Vereinsheim des Hundesportvereins Nordenham e. V. regnet es. Schade. Wir wollen auf dem Hundeplatz des Vereins fotografieren und müssen uns beeilen, bevor es richtig zu schütten beginnt. Für Paula kein Grund, nicht über den durchgeweichten Platz zu preschen....
weiterlesen...

43 Workshops nur für Frauen
Wesermarsch/Lemwerder. 43 Workshops bietet der Kreissportbund Wesermarsch (KSB) beim Frauensporttag am Sonnabend, 23. September, in Lemwerder an. Das KSB-Vorstandsmitglied für Frauen im Sport, Nadine Spiekermann, hat zusammen mit den Geschäftsstellen-Mitarbeiterinnen Manuela Parche und Kersten...
weiterlesen...

Sowohl für Tanzmuffel als auch für Freistil-Champions
Seefeld. Tanzbälle sind derzeit das Thema von Micha Kranixfeld. Der Oldenburger, der zwar selbst keine Standardtänze beherrscht, bereitet gerade gemeinsam mit seinem früheren Studienkollegen und Freund Felix Worpenberg den Winterball vor, der am 27. Januar ab 20 Uhr in Seefeld stattfinden soll und...
weiterlesen...



Unser Buchtipp



Bestellungen unter (0 44 71) 92 25-0 oder buchbestellung@mev-online.de

TWITTER


E-PAPER


Aktuelle Ausgabe vom 22.11.2017



» Ausgabe lesen
» E-Paper Archiv

BEILAGEN


  • Fussball EM 2016
  • Advent 2016
  • In Cloppenburg zu Hause 2017
  • So geht Garten 2017
  • Ausgezeichnet 2017
  • Schuetzenfest Cloppenburg 2017
  • Schaufenster der regionalen Wirtschaft 16
  • Zuhause 2017
  • Ausgezeichnet Oktober 2017
  • Behördenwegweiser
  • Blickpunkt am Sonntag Nr. 46

 

 

 


 

SITEMAP


Startseite
Nachrichten
Cloppenburg  
Landkreis  
Wirtschaft lokal  
Boulevard  
Titelstory  
Lesermeinungen  
Kleinanzeigen
Kleinanzeigen aufgeben  
Kleinanzeigen telefonisch  
Team
Geschäftsführung  
Verlagsleitung  
Anzeigenberater  
Redaktion  
Verwaltung  
Der Weg zu uns  
Mediadaten
Preisliste  
Verbreitungsgebiet  
Beilagenservice  
Technische Daten  
Zustellung
Ansprechpartner  
Austrägerbewerbung  
Zustellreklamationen  
Für unsere Zusteller  
Feedback
Kontakt  
Rund um Ihre Zustellung  
Impressum
Impressum  
AGB  
E-Paper

PARTNERVERLAGE

DasBLV   SonntagsZeitung   Wesermarsch am Sonntag
Hunte Report Oldenburg   Sonntagsblatt Vechta  

 

 
Münsterland-Echo Verlags-GmbH & Co. KG · Brandstraße 5 · 49661 Cloppenburg · Tel. (0 44 71) 92 25-0 · info@mev-online.de                           · Kontakt          · Impressum