Werbung im Cloppenburger Wochenblatt: Mediadaten · Kleinanzeigen Rund um Ihre Zustellung · Kontakt · Impressum
    19.09.2018 - 06:04 Uhr

  

Rund 4000 Fans waren zur „Night of the Fights” in Cloppenburg vor Ort

weiterlesen...

 
Kurzfilm wird ein Jahr lang in 30 Sälen gezeigt – 15 Laien-Schauspieler erhalten viel Applaus

weiterlesen...

 
Informations-Tour zum Aufstiegs-BAföG macht Station auf der Freisprechung des Cloppenburger Handwerks

weiterlesen...

 
   

Heiß auf Profi-Debüt vor heimischen Fans

Kambis Rahmani (rechts) bereitet sich mit Coach Nasser Chahrour auf sein Profi-Debut vor. Foto: privat

 

Cloppenburg. Nix mit Welpenschutz oder „Samthandschuhen”. Wenn Kambis Rahmani Ende April zu seinem Debüt als Profi-Boxer in den Ring steigt, dann steht ihm dort kein wohlmeinend ausgewählter Aufbaugegner gegenüber, sondern „ein ganz harter Junge”: Event-Gastgeber Enrico Schütz von PSP Boxing Promotion hat mit dem Bosnier Mirko Crnovic den amtierenden Balkan-Meister der Kickboxer verpflichtet, ein Martial-Arts-erfahrenes Kraftpaket. „Das wird ein klasse Fight”, freut sich der Cloppenburger auf die Herausforderung, gerade vor heimischem Publikum: Seine Premiere im Profilager ist einer der beiden Hauptkämpfe des international besetzten Box-Abends am Samstag, 28. April, in der Cloppenburger Stadthalle. Um 18 Uhr geht’s los.

Der zweite Headliner des Abends ist ebenfalls ein Lokalmatador, den die Fans  ebenfalls noch aus seiner erfolgreichen Amateurzeit beim FuS Cloppenburg kennen: Edi Kadrija, der sich als schneller, physisch starker Athlet und präziser Puncher bereits als Profi etabliert hat und nach sieben Siegen in acht Matches jetzt zu seinem ersten Titelkampf antritt: Über 8x3 Minuten geht es um den Gürtel des International Boxing Forums. Voraussichtlicher Gegner wird der Ungar Tibor Varga sein.

Wie Edi startet auch Kambis im Cruisergewicht bis 90,7 kg. Dafür muss Letzterer noch einiges tun: „So fünf bis sechs Kilo müssen noch runter”, weiß Rahmani, dass er jetzt im Training richtig Gas geben muss. Vor allem Kraft und Ausdauer will er aufbauen. Im März ist eine Trainingswoche in Rumänien geplant, wo er als Sparrings-Partner für Alexandru Andrei Jur zur Vorbereitung auf dessen WM-Kampf vorgesehen ist. Schon im vergangenen Jahr trainierte er mit Jur, der danach Europameister wurde. Wieder zurück, wollen Kambis und Edi gut vier Wochen in Hamburg mit ihrem Coach Nasser Chahrour intensiv arbeiten. In der letzten Woche vor dem Event kommt der Trainer nach Cloppenburg, um seinen Jungs hier den letzten Schliff zu geben.

Zehn top-besetzte Kämpfe sind für den Box-Abend in Cloppenburg insgesamt geplant. Mit dabei sind u.a. der Internationale Deutsche Meister im Schwergewicht, Ilia Mezencev, sowie der imposante Modellathlet Nico Chatschatryan, der seine bislang vier Profikämpfe im Halbschwergewicht (bis 79,7 kg)  alle durch K.O. gewonnen hat. An weiteren Top-Kämpfern ist der Promoter noch dran. Tickets für die Box-Gala am 28. April in der Stadthalle gibt es ab 25 Euro (je nach Kategorie) schon jetzt im Vorverkauf bei der Stadthalle und auch online unter www.psp-boxing.com.


Artikel vom 26.02.2018

» Leserbrief zu diesem Artikel schreiben
« zurück zur Übersicht

Unser Buchtipp



Bestellungen unter (0 44 71) 92 25-0 oder buchbestellung@mev-online.de

TWITTER


E-PAPER


Aktuelle Ausgabe vom 16.09.2018



» Ausgabe lesen
» E-Paper Archiv

BEILAGEN


  • Zuhause 2017
  • Behördenwegweiser
  • Advent 2017
  • In Cloppenburg zu Hause 2018
  • Blickpunkt am Sonntag Nr6
  • Sonderbeilage Lagerlogistik
  • Blickpunkt am Sonntag Nr 7
  • Schützenfest im Stadtpark 2018
  • Blickpunkt am Sonntag Nr 8
  • Blickpunkt Quakenbrück Nr 3
  • Schaufenster September 2018

 

 

 


 

SITEMAP


Startseite
Nachrichten
Cloppenburg  
Landkreis  
Wirtschaft lokal  
Boulevard  
Titelstory  
Lesermeinungen  
Kleinanzeigen
Kleinanzeigen aufgeben  
Kleinanzeigen telefonisch  
Team
Geschäftsführung  
Verlagsleitung  
Anzeigenberater  
Redaktion  
Verwaltung  
Der Weg zu uns  
Mediadaten
Preisliste  
Verbreitungsgebiet  
Beilagenservice  
Technische Daten  
Zustellung
Ansprechpartner  
Austrägerbewerbung  
Zustellreklamationen  
Für unsere Zusteller  
Feedback
Kontakt  
Rund um Ihre Zustellung  
Impressum
Impressum  
AGB  
Datenschutz  
E-Paper

PARTNERVERLAGE

DasBLV   SonntagsZeitung   Wesermarsch am Sonntag
Hunte Report Oldenburg   Sonntagsblatt Vechta  

 

 
Vechtaer Mediengesellschaft mbH & Co. KG · Brandstraße 5 · 49661 Cloppenburg · Tel. (0 44 71) 92 25-0 · info@mev-online.de                           · Kontakt          · Impressum