Werbung im Cloppenburger Wochenblatt: Mediadaten · Kleinanzeigen Rund um Ihre Zustellung · Kontakt · Impressum
    18.07.2018 - 12:56 Uhr

  

Die Kreishandwerkerschaft Cloppenburg begrüßt zwei neue Kolleginnen

weiterlesen...

 
Tipps, wie man ohne in Panik zu geraten, mit den Insekten gut zusammenleben kann

weiterlesen...

 
Tausende Musik- und Festivalbegeisterte pilgern am 19. Juli nach Cuxhaven/Nordholz zum Deichbrand-Festival

weiterlesen...

 
   
Share |

Verein „Ausbruch” zeigt „Bilder – die bewegen”

Ausbruch bedeutet für den Fernseh-Moderator Yared Dibaba „…die Welt entdecken” – inszeniert vom Harener Fotograf Franz Schepers, wie auch alle anderen Bilder der Ausstellung.

 

Cloppenburg. Der im Jahr 2011 gegründete Verein hat es sich zum Ziel gesetzt, die bewegenden Geschichten seiner prominenten und nicht prominenten Protagonisten in faszinierenden Bildern zu erzählen.  Diese in Fotos und Videos erzählten Geschichten sollen anderen Menschen Mut machen, aus einer Angst, einer Lebenssituation oder einer Gewohnheit auszubrechen, um ein selbstbestimmtes Leben zu führen. „Ein Ziel ist es, Menschen zu unterstützen ihren eigenen Weg zu gehen”, erklärt Gerd Witten, Vorsitzender und Gründungsmitglied des Vereins.

Unter den Motiven sind unter anderem Smudo, Lena Gercke, Yared Dibaba, Dora Heldt und die Cloppenburgerin Maike Budde zu sehen. Die Bilder wurden für die Ausstellung großformatig auf Alu-Dibond-Platten gedruckt. Sie werden vom 8. bis 11. April in der Kunsthalle für die Öffentlichkeit ausgestellt. Zu sehen ist die Ausstellung am Sonntag von 14 bis 18 Uhr sowie von Montag bis Mittwoch in der Zeit von 17 bis 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Ab dem 7. April um 21 Uhr können alle Fotos aus der Ausstellung über die Online-Auktionsplattform www.unitedcharity.de ersteigert werden. Der Erlös geht unter anderem an die Selbsthilfekontaktstelle in Cloppenburg für das Projekt „Meditation und Achtsamkeit als Handlungsoptionen für Angehörige von Kindern mit Behinderungen”.  „Diese Selbsthilfegruppen benötigen oft eine besondere Förderung, um psychischen und physischen Überforderungen der Eltern entgegenzuwirken”, erklärt Rita Otten, Leiterin der Selbsthilfegruppen im Landkreis Cloppenburg.  „Daher freuen wir uns sehr, dass wir mithilfe von Ausbruch e.V. dieses so wichtige Vorhaben umsetzen können.

Gründungsmitglied des Vereins ist auch Model und Moderatorin Lena Gercke: „Ausbruch ist ein tolles Projekt, um anderen Menschen Mut zu machen und sie vielleicht auch zu ihrem ganz eigenen Ausbruch zu inspirieren. Ich hoffe sehr, dass wir viele Leute mit diesem Thema ansprechen und wir mit der Ausstellung viele Spenden für das Projekt entgegennehmen können.”

Sie wird die Eröffnung mit geladenen Gästen am Samstag moderieren. Ihr Kommen ebenfalls zugesagt haben Trevor Jackson, Gregor Clemens, Doris Hartwich, Daniel Meyer, Ralf Wiedemeier, Franz Plasa, Heike Kloss, Stefan Wessels, Dora Heldt und Maike Budde, die auch über ihre eigenen „Ausbrüche“ berichten werden.  Weitere Informationen und Bilder finden Interessierte im Internet unter: www.aus-bruch.de.


Artikel vom 04.04.2018





» Leserbrief zu diesem Artikel schreiben
« zurück zur Übersicht

Unser Buchtipp



Bestellungen unter (0 44 71) 92 25-0 oder buchbestellung@mev-online.de

TWITTER


E-PAPER


Aktuelle Ausgabe vom 18.07.2018



» Ausgabe lesen
» E-Paper Archiv

BEILAGEN


  • Schuetzenfest Cloppenburg 2017
  • Zuhause 2017
  • Behördenwegweiser
  • Advent 2017
  • In Cloppenburg zu Hause 2018
  • Blickpunkt am Sonntag Nr5 2018
  • Blickpunkt am Sonntag Quakenbrück Nr1
  • Schaufenster Mai 2018
  • Fußball WM-Beilage 2018
  • Blickpunkt am Sonntag Nr6
  • Blickpunkt am Sonntag Quakenbrück Nr. 2 Cloppenbu

 

 

 


 

SITEMAP


Startseite
Nachrichten
Cloppenburg  
Landkreis  
Wirtschaft lokal  
Boulevard  
Titelstory  
Lesermeinungen  
Kleinanzeigen
Kleinanzeigen aufgeben  
Kleinanzeigen telefonisch  
Team
Geschäftsführung  
Verlagsleitung  
Anzeigenberater  
Redaktion  
Verwaltung  
Der Weg zu uns  
Mediadaten
Preisliste  
Verbreitungsgebiet  
Beilagenservice  
Technische Daten  
Zustellung
Ansprechpartner  
Austrägerbewerbung  
Zustellreklamationen  
Für unsere Zusteller  
Feedback
Kontakt  
Rund um Ihre Zustellung  
Impressum
Impressum  
AGB  
Datenschutz  
E-Paper

PARTNERVERLAGE

DasBLV   SonntagsZeitung   Wesermarsch am Sonntag
Hunte Report Oldenburg   Sonntagsblatt Vechta  

 

 
Vechtaer Mediengesellschaft mbH & Co. KG · Brandstraße 5 · 49661 Cloppenburg · Tel. (0 44 71) 92 25-0 · info@mev-online.de                           · Kontakt          · Impressum