Werbung im Cloppenburger Wochenblatt: Mediadaten · Kleinanzeigen Rund um Ihre Zustellung · Kontakt · Impressum
    26.09.2017 - 07:29 Uhr

  

Mehr als 4000 Speedway-Fans auf in der MSC-Arena

weiterlesen...

 
Bergé besiegt die WM-Piloten und gewinnt Sandbahnrennen vor 6000 Fans

weiterlesen...

 
Brotprüfer gibt Bäckern auch Tipps. Einige Brot- und Brötchensorten erhielten Auszeichnung in Gold

weiterlesen...

 
   
Share |

Elefant Lucy braucht noch Gesellschaft

Jürgen Vortmann, Heimatbund-Präsident Hans-Georg Knappik und Heimatbund-Geschäftsführerin Gisela Lünnemann freuen sich über das kommende Auswandererbuch und hoffen auf noch weitere Beiträge. Foto: Henneberg

 

Oldenburger Münsterland. Auswanderung war und ist ein spannendes Thema, insbesondere in der Region Oldenburger Münsterland. Dr. Jürgen Vortmann, seit seiner Kindheit begeisterter und erfahrener Ahnenforscher, hat nach einer Veröffentlichung über Auswanderer aus dem Kirchspiel Bramsche nun in zeitaufwendiger Arbeit Geschichten über Auswanderer aus dem alten Amt Cloppenburg, d.h. Molbergen, Emstek, Cappeln, Cloppenburg und Krapendorf, zusammengetragen.

Im 19. und frühen 20. Jahrhundert sind laut den erhaltenen Schiffslisten über 3500 Personen nach Amerika gegangen. Und der Schritt „über den großen Teich“ war nicht das Ende sondern der Anfang. Die Geschichten hinter den Namen zu erzählen, das „woher?“, „wohin?“ und „was haben die Auswanderer dort gemacht?“ – das war der Antrieb für den Juristen Vortmann das Buch zu schreiben, das voraussichtlich im Herbst 2017 zur Veröffentlichung kommt. Und dieses Buch ist einzigartig, denn es erzählt erstmals viele Lebensgeschichten und Schicksale der Menschen, die aus verschiedenen Gründen ihre Heimat verließen.

Faszinierendes und Unterhaltsames kann Vortmann schon jetzt vorweisen: zum Beispiel die Geschichte vom Elefanten Lucy, einem heute noch existierenden 90t-Koloss aus Holz, 20m hoch und 18m lang. In Margate bei Atlantic City als Attraktion gebaut, kaufte der aus Wester-emstek stammende Auswanderer Anton Gerdsen „Lucy“ und baute diese zu einem Hotel mit Restaurant und Büros um, das bis 1963 im Familienbesitz blieb. Ein weiteres Beispiel sind die Brüder Charles und Henry Drüding aus Cloppenburg, die als gelernte Apotheker im späten 19. Jahrhundert ein Verfahren entwickelten, um aus Lammfell ein Gamslederimitat herzustellen. Damit wurden die Brüder so reich, dass sie nach dem Ersten Weltkrieg ganze Eisenbahn-Waggons mit Lebensmitteln in die alte Heimat Cloppenburg schickten.

Diese und viele andere Schicksale hat Jürgen Vortmann aus verschiedenen Büchern, Internetquellen und Gesprächen zusammengetragen – und hofft auf noch viel mehr. Denn er ruft gemeinsam mit Heimatbund-Präsident Hans-Georg Knappik und Geschäftsführerin Gisela Lünnemann dazu auf, Material über Auswanderer aus Cloppenburg, Krapendorf, Molbergen, Emstek und Cappeln aus dem 19. und frühen 20. Jahrhundert einzureichen. Die Kontaktdaten sind die folgenden: Dr. Jürgen Vortmann, Mühlenstr. 24, 49661 Cloppenburg, Tel.: 04471/70640, email: vortmann@vortmann.biz.


Artikel vom 11.07.2017





» Leserbrief zu diesem Artikel schreiben
« zurück zur Übersicht

Unser Buchtipp



Bestellungen unter (0 44 71) 92 25-0 oder buchbestellung@mev-online.de

TWITTER


E-PAPER


Aktuelle Ausgabe vom 24.09.2017



» Ausgabe lesen
» E-Paper Archiv

BEILAGEN


  • Fussball EM 2016
  • Wärme erleben
  • Advent 2016
  • In Cloppenburg zu Hause 2017
  • So geht Garten 2017
  • Ausgezeichnet 2017
  • Schuetzenfest Cloppenburg 2017
  • Blickpunkt am Sonntag Nr.44
  • Schaufenster der regionalen Wirtschaft 16

 

 

 


 

SITEMAP


Startseite
Nachrichten
Cloppenburg  
Landkreis  
Wirtschaft lokal  
Boulevard  
Titelstory  
Lesermeinungen  
Kleinanzeigen
Kleinanzeigen aufgeben  
Kleinanzeigen telefonisch  
Team
Geschäftsführung  
Verlagsleitung  
Anzeigenberater  
Redaktion  
Verwaltung  
Der Weg zu uns  
Mediadaten
Preisliste  
Verbreitungsgebiet  
Beilagenservice  
Technische Daten  
Zustellung
Ansprechpartner  
Austrägerbewerbung  
Zustellreklamationen  
Für unsere Zusteller  
Feedback
Kontakt  
Rund um Ihre Zustellung  
Impressum
Impressum  
AGB  
E-Paper

PARTNERVERLAGE

DasBLV   SonntagsZeitung   Wesermarsch am Sonntag
Hunte Report Oldenburg   Sonntagsblatt Vechta  

 

 
Münsterland-Echo Verlags-GmbH & Co. KG · Brandstraße 5 · 49661 Cloppenburg · Tel. (0 44 71) 92 25-0 · info@mev-online.de                           · Kontakt          · Impressum