Werbung im Cloppenburger Wochenblatt: Mediadaten · Kleinanzeigen Rund um Ihre Zustellung · Kontakt · Impressum
    22.01.2018 - 14:46 Uhr

  

Abwechslungsreiches Programm in über 300 Kursangeboten

weiterlesen...

 
Oldenburgischen Landesverbände von Diakonie und Caritas haben 277 Schulbedarfslisten ausgewertet

weiterlesen...

 
Sänger kommt am 5. August nach Cloppenburg

weiterlesen...

 
   
Share |

Anmeldungen für die Kindergärten im Landkreis

Landkreis. Die Kindergärten und Tagesstätten im Landkreis nehmen in den kommenden Wochen wieder Anmeldungen entgegen. Unserer Redaktion wurden folgende Termine zur Verfügung gestellt.

Anmeldetermine für die Kindergärten in Vrees, Friesoythe und Essen

Der Kindergarten St. Josef in Vrees nimmt Anmeldungen für die Kinder entgegen, die ab August 2018 den Kindergarten besuchen möchten. Der Kindergarten bietet Vormittagsplätze und Ganztagsplätze im Kindergarten, sowie Vormittagsplätze in der Kinderkrippe an. Am Dienstag, 16. Januar, von 9 bis 13 Uhr und von 14 bis 16 Uhr, sowie am Mittwoch, 17. Januar, von 9 bis 13 Uhr werden Anmeldungen von Frau Gerken entgegen genommen. Bitte dazu das gelbe Untersuchungsheft sowie den Impfpass des Kindes mitbringen.
Eltern, die ihr Kind in einer Krippen- oder Kindergartengruppe vormittags oder ganztags in den Kindertagesstätten „Ein Weidenkörbchen für Kinder”  in Friesoythe anmelden möchten, können sich für einen persönlichen Termin und einer Besichtigung der jeweiligen Einrichtung ab dem 8. Januar telefonisch melden unter: 04491/787722 (Kinderkrippe Weidenkörpchen), 04491/7848268 (Fröbel-Kinderhaus) oder unter 04491/787723 (Verwaltung).
„Willkommen hier in unserem Haus!“ Unter diesem Motto laden die Mitarbeiterinnen der Kindergärten und Kinderkrippen im Ort Essen interessierte Familien, besonders die, deren Kinder ab dem Sommer den Kindergarten bzw. die Kinderkrippen        besuchen sollen, am Sonntag, 28. Januar, in der Zeit von 10 bis 12 Uhr zu einer Schnupperstunde ein. Die Anmeldewoche für den Kindergarten St. Josef, den Kindergarten „Regenbogen“ und „Villa Kunterbunt“ für die Krippen- und Kindergartenkinder in der gesamten Gemeinde ist ab dem 29. Januar bis zum 2. Februar.

Anmeldetermine für die Kindergärten in der Gemeinde Lastrup

Der Hand-in-Hand-Kindergarten in Kneheim, die Kindertagesstätte Bunte-Welt einschließ­lich der Kinderkrippe „Wolkennest“ in Lastrup, die Kindertagesstätte St. Agnes in Lastrup, der Kindergarten Birkenweg in Lastrup sowie der Herz-Jesu-Kindergarten in Hemmelte nehmen von Montag, 29. Januar, bis Freitag, 2. Februar, die Anmeldungen für den Besuch ihrer Einrichtungen ab dem 1. August oder zu einem späteren Zeitpunkt entgegen. Außerdem findet am Sonntag, 28. Januar, in allen Kindertageseinrichtungen ein „Tag der offenen Tür“ statt.

In der Zeit von 10 bis 12.30 Uhr bzw. 13 Uhr können Interessierte den Hand-in-Hand-Kindergarten in Kneheim, die Kindertagesstätte Bunte-Welt in Lastrup sowie den Herz-Jesu-Kindergarten in Hemmelte besichtigen.

Die Kindertagesstätte St. Agnes in Lastrup lädt in der Zeit von 14.30 bis 16.30 Uhr zu einer Besichtigung ihrer Räumlichkeiten ein. Der Kindergarten Birkenweg in Lastrup kann in der Zeit von 15 bis 17 Uhr besichtigt werden.

Die Kindertagesstätte St. Agnes in Lastrup nimmt die Neuanmeldungen am Montag, 29. Januar, bis Mittwoch, 31. Januar, jeweils in der Zeit von 7.30 bis 12 Uhr entgegen. Des Weiteren können die Kinder am Dienstag, 30. Januar, auch in der Zeit von 14 bis 15.30 Uhr  oder nach Terminabsprache angemeldet werden.

Die Neuanmeldungen in der Kindertagesstätte Bunte-Welt in Lastrup können am Montag, 29. Januar., vormittags von 8.30 bis 12 Uhr und nachmittags von 13.30 bis 15 Uhr sowie am Dienstag, 30. Januar, und Mittwoch, 31. Januar, vormittags von 8.30 bis 12 Uhr erfolgen. An diesen Tagen können auch die Kinder für die Integrationsgruppe und die Nachmittagsgruppe angemeldet werden.

Für den Besuch der Kinderkrippe „Wolkennest“ in der Kindertagesstätte Bunte-Welt in Lastrup können die Neuanmeldungen am Montag, 29. Januar, und Mittwoch, 31. Januar, jeweils von 8 bis 12 Uhr sowie am Dienstag, 30. Januar, in der Zeit von 8 bis 14 Uhr erfolgen.

Für den Besuch des Hand-in-Hand-Kindergartens in Kneheim werden die Neuanmeldun­gen am Montag, 29. Januar, und Dienstag, 30. Januar, in der Zeit von 8 bis 13 Uhr und am Mittwoch, 31. Januar, von 8.30 bis 16.30 Uhr oder nach Terminabsprache entgegengenommen.  

Der Herz-Jesu-Kindergarten in Hemmelte nimmt die Neuanmeldungen am Montag, 29. Januar, in der Zeit von 8 bis 16 Uhr, sowie von Dienstag, 30. Januar, bis Freitag, 2. Februar, vormittags von 8 bis 12 Uhr entgegen. An diesen Tagen können auch die Kinder für die neue Kinderkrippe angemeldet werden.

Der Kindergarten Birkenweg nimmt die Neuanmeldungen für die Kinderkrippe sowie für die Integrationsgruppe im Kindergartenbereich am Montag, 29. Januar, und Dienstag, 30. Januar, in der Zeit von 8 bis 16 Uhr sowie am Mittwoch, 31. Januar, und Donnerstag, 1. Februar, vormittags in der Zeit von 8 bis 12 Uhr entgegen.

Die Kindertagesstätten bzw. Kindergärten bitten die Eltern, die Anmeldung persönlich mit ihren Kindern in der jeweiligen Einrichtung vorzunehmen. Es sollten auch die Kinder noch einmal angemeldet werden, die bisher leider auf der Warteliste standen.

Anmeldungen für die Kindergärten und Krippen in Halen und Höltinghausen

Eltern, deren Kinder ab August 2018 oder zu einem späteren Zeitpunkt einen der beiden Kindergärten in Halen oder Höltinghausen besuchen sollen, haben die Möglichkeit, ihre Kinder am Dienstag, 23. Januar, in der Zeit von 14 bis 16 Uhr und am Donnerstag, 25. Januar, in der Zeit von 8 bis 12 Uhr anzumelden. (Telefonische Terminabsprachen sind jederzeit möglich). Betreuungsangebot in Halen: Krippe und Regelgruppen mit flexiblen Sonderöffnungszeiten, Ansprechpartnerin: Gaby Thöle ( Telefon 04473/6528). Betreuungsangebot in Höltinghausen: Krippe und Regelgruppen mit flexiblen Sonderöffnungszeiten, Ansprechpartnerin: Annette Wilgen (Telefon 04473/746).


Artikel vom 08.01.2018





» Leserbrief zu diesem Artikel schreiben
« zurück zur Übersicht

Unser Buchtipp



Bestellungen unter (0 44 71) 92 25-0 oder buchbestellung@mev-online.de

TWITTER


E-PAPER


Aktuelle Ausgabe vom 21.01.2018



» Ausgabe lesen
» E-Paper Archiv

BEILAGEN


  • Fussball EM 2016
  • In Cloppenburg zu Hause 2017
  • So geht Garten 2017
  • Ausgezeichnet 2017
  • Schuetzenfest Cloppenburg 2017
  • Zuhause 2017
  • Ausgezeichnet Oktober 2017
  • Behördenwegweiser
  • Advent 2017
  • Schaufenster der regionalen Wirtschaft 17
  • Blickpunkt am Sonntag Nr. 47

 

 

 


 

SITEMAP


Startseite
Nachrichten
Cloppenburg  
Landkreis  
Wirtschaft lokal  
Boulevard  
Titelstory  
Lesermeinungen  
Kleinanzeigen
Kleinanzeigen aufgeben  
Kleinanzeigen telefonisch  
Team
Geschäftsführung  
Verlagsleitung  
Anzeigenberater  
Redaktion  
Verwaltung  
Der Weg zu uns  
Mediadaten
Preisliste  
Verbreitungsgebiet  
Beilagenservice  
Technische Daten  
Zustellung
Ansprechpartner  
Austrägerbewerbung  
Zustellreklamationen  
Für unsere Zusteller  
Feedback
Kontakt  
Rund um Ihre Zustellung  
Impressum
Impressum  
AGB  
E-Paper

PARTNERVERLAGE

DasBLV   SonntagsZeitung   Wesermarsch am Sonntag
Hunte Report Oldenburg   Sonntagsblatt Vechta  

 

 
Vechtaer Mediengesellschaft mbH & Co. KG · Brandstraße 5 · 49661 Cloppenburg · Tel. (0 44 71) 92 25-0 · info@mev-online.de                           · Kontakt          · Impressum