Werbung im Cloppenburger Wochenblatt: Mediadaten · Kleinanzeigen Rund um Ihre Zustellung · Kontakt · Impressum
    21.10.2018 - 10:13 Uhr

  

400 Schüler reisten nach Rom und der Papst fängt ein T-Shirt der Marienschule

weiterlesen...

 
Fotowettbewerb für das Regionale Telefonbuch: Einsendeschluss verlängert bis 15. Oktober

weiterlesen...

 
Informations-Tour zum Aufstiegs-BAföG macht Station auf der Freisprechung des Cloppenburger Handwerks

weiterlesen...

 
   

Landwirte schaffen erfolgreich Blühstreifen

Bernd Suilmann (3.v.r.), Geschäftsführer KLV, zeigte sich zufrieden mit den Blühflächen in Vahren. Foto: privat

 

Kreis Cloppenburg. Das anspruchsvolle Blühstreifen-Programm im Landkreis Cloppenburg ist ein voller Erfolg. Dies stellten Landwirte in Vahren vor Ort fest, die die dort angelegten Blühstreifen in Augenschein nahmen. Man sehe es nicht nur, sondern man höre auch in der Blühfläche, dass die Maßnahme für Insekten einen positiven Effekt hat, so die einhellige Meinung.

Landwirte sowie weitere Verbände und Initiativen hatten es sich zum Ziel gesetzt, ein kreisweites Netz von Blühstreifen zu schaffen. Dies ist gelungen, sagte Bernhard Suilmann, Geschäftsführer des Kreislandvolkverbandes Cloppenburg. An vielen Stellen im Kreisgebiet wurden, so wie in Vahren, Blühstreifen erfolgreich angelegt. Auch weiter nördlich im Landkreis, in Beverbruch, beteiligen sich die Landwirte an der Aktion. An den Blühstreifen werden passenderweise Bienen gehalten, die für die Honigproduktion nicht weit fliegen müssen.
Ziel ist der Schutz von Bienen und Insekten sowie die Bildung naturnaher Rückzugsräume für verschiedene Wildtierarten. Gefördert wird die Aktion unter anderem aus dem „Soeste-Topf”. Damit sind die Kosten für das Saatgut und die Einsaat fast gedeckt.

Die lokale Aktionsgruppe der LEADER-Region Soesteniederung hat dem Netzwerk einen Zuschuss aus dem „Soeste-Topf” gewährt. Diese Finanzmittel stellen die beteiligten Kommunen zur Verfügung. Davon sollen kleinere regionale Projekte und Maßnahmen gefördert werden.

Bernhard Suilmann, Geschäftsführer des Kreislandvolkverband (KLV) Cloppenburg, bedankte sich bei den Landwirten, die ihre Flächen für die geplanten Einsaaten zur Verfügung stellten. Suilmann dankte zudem der LEADER-Region Soesteniederung für die finanzielle Unterstützung. Er ermunterte die Landwirte im Kreisgebiet, sich auch im nächsten Jahr an dem Projekt zu beteiligen. Interessenten könnten sich in der Geschäftsstelle des Landvolkes in Cloppenburg melden (Tel. 04471/965200). Suilmann: „Das Landvolk organisiert die Aktion sehr gerne. Sie dient neben dem Natur- und Artenschutz auch einer Image-Verbesserung der Landwirtschaft und der gesamten Region.”


Artikel vom 01.08.2018

» Leserbrief zu diesem Artikel schreiben
« zurück zur Übersicht

Unser Buchtipp



Bestellungen unter (0 44 71) 92 25-0 oder buchbestellung@mev-online.de

TWITTER


E-PAPER


Aktuelle Ausgabe vom 21.10.2018



» Ausgabe lesen
» E-Paper Archiv

BEILAGEN


  • Behördenwegweiser
  • Advent 2017
  • In Cloppenburg zu Hause 2018
  • Sonderbeilage Lagerlogistik
  • Blickpunkt am Sonntag Nr 7
  • Schützenfest im Stadtpark 2018
  • Blickpunkt am Sonntag Nr 8
  • Blickpunkt Quakenbrück Nr 3
  • Schaufenster September 2018
  • Blickpunkt am Sonntag Quakenbrueck Nr. 4
  • Blickpunkt am Sonntag Nr 9
  • Zuhause 2018

 

 

 


 

SITEMAP


Startseite
Nachrichten
Cloppenburg  
Landkreis  
Wirtschaft lokal  
Boulevard  
Titelstory  
Lesermeinungen  
Kleinanzeigen
Kleinanzeigen aufgeben  
Kleinanzeigen telefonisch  
Team
Geschäftsführung  
Verlagsleitung  
Anzeigenberater  
Redaktion  
Verwaltung  
Der Weg zu uns  
Mediadaten
Preisliste  
Verbreitungsgebiet  
Beilagenservice  
Technische Daten  
Zustellung
Ansprechpartner  
Austrägerbewerbung  
Zustellreklamationen  
Für unsere Zusteller  
Feedback
Kontakt  
Rund um Ihre Zustellung  
Impressum
Impressum  
AGB  
Datenschutz  
Widerrufsbelehrung  
E-Paper

PARTNERVERLAGE

DasBLV   SonntagsZeitung   Wesermarsch am Sonntag
Hunte Report Oldenburg   Sonntagsblatt Vechta  

 

 
Vechtaer Mediengesellschaft mbH & Co. KG · Brandstraße 5 · 49661 Cloppenburg · Tel. (0 44 71) 92 25-0 · info@mev-online.de                           · Kontakt          · Impressum