Werbung im Cloppenburger Wochenblatt: Mediadaten · Kleinanzeigen Rund um Ihre Zustellung · Kontakt · Impressum
    19.09.2018 - 05:16 Uhr

  

Rund 4000 Fans waren zur „Night of the Fights” in Cloppenburg vor Ort

weiterlesen...

 
Kurzfilm wird ein Jahr lang in 30 Sälen gezeigt – 15 Laien-Schauspieler erhalten viel Applaus

weiterlesen...

 
Informations-Tour zum Aufstiegs-BAföG macht Station auf der Freisprechung des Cloppenburger Handwerks

weiterlesen...

 
   

Hubschrauber im Anflug auf Kreisfeuerwehrfest

Johannes Cloppenburg (r.) durfte zusammen mit (v.l.) Jurij Woyke (Oldenburg), Jens Meyer (Barßel) und Derk Telschow (Oldenburg) bei traumhafter Sicht an Bord sein, als dieser Eurocopter zu einer Rundflugveranstaltung ins Saterland überführt wurde. Foto: hw 

 

hw Barßel/Landkreis. Die Vorbereitungen für das diesjährige Kreisfeuerwehrfest Cloppenburgs am 22. und 23. September in Barßel in der Nähe des Schulzentrums laufen auf Hochtouren. Das ohnehin interessante Programm hält für Sonntag nun ein weiteres Highlight bereit.
„Wir freuen uns wahnsinnig, dass wir den Zuschlag für einen Rundflughubschrauber erhalten konnten“, zeigt sich Barßels Gemeindebrandmeister Uwe Schröder überaus zufrieden. Denn in der Dammer Leitstelle des FJS-Helicoper-Service lagen für die Eurocopter am besagten Wochenende gleich mehrere Anfragen vor. Es ist vorgesehen, dass die Maschine von 12 bis 17 Uhr vom Sportpark des Schulzentrums aus ihre Runden dreht. Letztmalig im Jahre 2012 konnte es dem seinerzeitigen Gruppenführer und Hauptlöschmeister Wilfried Nuxoll aus Neuvrees gelingen, im Rahmen eines Cloppenburger Kreisfeuerwehrfestes eine Maschine nach Gehlenberg zu holen.
„Ich kann wirklich nur jedem empfehlen, diese seltene Gelegenheit zu nutzen und sich einen Flug zu gönnen“, schwärmt Johannes Cloppenburg (24) aus Petersdorf immer noch. Denn der Fußballer des SV Bösel durfte aufgrund seines guten Kontaktes zu einem Besatzungsmitglied kürzlich mit von der Partie sein, als einer der Dammer Drehflügler zu einer Rundflugveranstaltung nach Ramsloh überführt wurde. Die Piloten ließen sich nicht lumpen und machten für Johannes sogar noch einen Abstecher zu dessen Haus in seinem Heimatdorf.

Informationen und vergünstigte Tickets für die Rundflugaktion anlässlich des Kreisfeuerwehrfestes in Barßel sind erhältlich bei Hermann Sybrandts unter: 0171/9314176, können aber auch während der Veranstaltung direkt an der Maschine bei Mark und Theo Diekmann von der Bodencrew erworben werden.
Wer allerdings Glück hat, der kann schon vorher mit in die Luft gehen, wenn der Hubschrauber von Damme nach Barßel überführt wird. Unser Verlag verlost fünf Plätze: Wer gewinnen möchte, braucht einfach nur bis kommenden Donnerstag, 20. September, 11 Uhr eine E-Mail mit Namen, Wohnort und Telefonnummer (Betreff „Heli-Rundflug“) an gewinnspiel@
mev-online.de senden. Diese Daten benötigen wir für die Benachrichtigung des Gewinners und werden sie auch ausschließlich dafür nutzen. Anschließend werden Ihre Daten umgehend wieder gelöscht. Mitmachen können alle Leser ab 18 Jahre. Jeder darf nur für sich persönlich, nicht aber für andere, eine Teilnahme-Mail einsenden. Mitarbeiter des Verlags und deren Angehörige sind ausgeschlossen. Die Gewinner werden benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Artikel vom 13.09.2018

» Leserbrief zu diesem Artikel schreiben
« zurück zur Übersicht

Unser Buchtipp



Bestellungen unter (0 44 71) 92 25-0 oder buchbestellung@mev-online.de

TWITTER


E-PAPER


Aktuelle Ausgabe vom 16.09.2018



» Ausgabe lesen
» E-Paper Archiv

BEILAGEN


  • Zuhause 2017
  • Behördenwegweiser
  • Advent 2017
  • In Cloppenburg zu Hause 2018
  • Blickpunkt am Sonntag Nr6
  • Sonderbeilage Lagerlogistik
  • Blickpunkt am Sonntag Nr 7
  • Schützenfest im Stadtpark 2018
  • Blickpunkt am Sonntag Nr 8
  • Blickpunkt Quakenbrück Nr 3
  • Schaufenster September 2018

 

 

 


 

SITEMAP


Startseite
Nachrichten
Cloppenburg  
Landkreis  
Wirtschaft lokal  
Boulevard  
Titelstory  
Lesermeinungen  
Kleinanzeigen
Kleinanzeigen aufgeben  
Kleinanzeigen telefonisch  
Team
Geschäftsführung  
Verlagsleitung  
Anzeigenberater  
Redaktion  
Verwaltung  
Der Weg zu uns  
Mediadaten
Preisliste  
Verbreitungsgebiet  
Beilagenservice  
Technische Daten  
Zustellung
Ansprechpartner  
Austrägerbewerbung  
Zustellreklamationen  
Für unsere Zusteller  
Feedback
Kontakt  
Rund um Ihre Zustellung  
Impressum
Impressum  
AGB  
Datenschutz  
E-Paper

PARTNERVERLAGE

DasBLV   SonntagsZeitung   Wesermarsch am Sonntag
Hunte Report Oldenburg   Sonntagsblatt Vechta  

 

 
Vechtaer Mediengesellschaft mbH & Co. KG · Brandstraße 5 · 49661 Cloppenburg · Tel. (0 44 71) 92 25-0 · info@mev-online.de                           · Kontakt          · Impressum