Werbung im Cloppenburger Wochenblatt: Mediadaten · Kleinanzeigen Rund um Ihre Zustellung · Kontakt · Impressum
    28.07.2014 - 10:17 Uhr

  

Neue Leitungen für Strom aus Offshore-Windparks: Östlich des Stadtgebietes weiträumigen Bogen schlagen.

weiterlesen...

 
Hintzler-Brüder erfolgreich im Niedersachsen-Cup

weiterlesen...

 
Interview: Kaya Yanar ist mit „Around the World” auf großer Tournee – Am 5.9. in Emden

weiterlesen...

 

Titelstory


MSC organisiert Speedway-Schnuppertag für Kinder mit Bahnsporttrainer Benny Hegener


Bereits 2013 freute sich der Club über die positive Resonanz mit ca. 20 Kindern und Jugendlichen. Jetzt erfüllt der MSC den vielfachen Wunsch nach einer Fortsetzung. Foto: MSC Cloppenburg

 

Cloppenburg. Nach der großen Resonanz im vergangenen Jahr und auf vielfachen Wunsch vieler Familien bietet der MSC Cloppenburg auch in diesem Jahr wieder einen Schnuppertag für Kinder an. Am Samstag, 2. August, lädt der Club wieder Kinder und Jugendliche ein, begleitet von DMSB Bahnsport-Trainer Benny Hegener und den Jugendbetreuern des MSC, ein paar Runden auf der Speedwaybahn zu drehen. Auch die Speedway-Junioren Lukas Fienhage, Kevin Lück und Marlon Hegener werden mit dabei sein. Treffpunkt ist um 10 Uhr in der Arena an der Boschstraße in Emstekerfeld. Eine PW 50, ein 50ccm-Motorrad und eine125er werden vom Verein bereit gestellt, ebenso Helme. Die Teilnehmer sollten – falls vorhanden – Schutzkleidung mitbringen. Feste geschlossene Schuhe sind Pflicht, bitte keine Turnschuhe oder Sandalen anziehen.

Der Schnuppertag dauert etwa bis 13 Uhr, danach laden die Betreuer alle zu einem Abschlussgespräch im MSC-Café im Fahrerlager ein. Die Teilnahme ist kostenlos, Die Eltern unterschreiben vor Ort eine Haftungsverzichtserklärung. 

Anmeldung bis 30. Juli 

Um jeden Teilnehmer bestmöglich zu betreuen und einzuweisen, ist die Teilnehmerzahl auf maximal 20 Kinder oder Jugendliche begrenzt. Anmeldungen sind bis Mittwoch, 30. Juli, möglich per E-Mail an thore.weiner@msc-cloppenburg.de.  Sollten sich mehr als 20 Interessierte anmelden, werden die Plätze nach zeitlicher Reihenfolge des Maileingangs vergeben. 

 

Cloppenburg

Meeresbrise weht über die Soeste
19.07.2014 12:00 | Cloppenburg
Hafenfest am Samstag, 9. August, auf dem Bernay-Platz
weiterlesen...


Cloppenburg stellt sich der NDR-Stadtwette
18.07.2014 15:39 | Cloppenburg
Auflösung am 23. August auf dem Marktplatz
weiterlesen...


MSC Cloppenburg jetzt unter neuer Regie
16.07.2014 15:26 | Cloppenburg
Burkhard Timme neuer Chef / Günther Hegger tritt nach 33 Jahren ab – jetzt Ehrenpräsident
weiterlesen...


Landkreis

Florian Rolfes wird neuer Pastoralassistent in Emstek
17.07.2014 18:58 | Landkreis
Ab 1. Oktober in St. Margaretha tätig
weiterlesen...


Ludger Fischer wird der neue Pfarrer im Saterland
04.07.2014 13:56 | Landkreis
Einführung voraussichtlich am 12. Oktober
weiterlesen...


Kfz-Zulassung jetzt in Löningen möglich
02.07.2014 15:51 | Landkreis
Außenstelle wurde im alten Bahnhof eröffnet 
weiterlesen...


Wirtschaft Lokal

Jobstartermodell mit großer Resonanz
04.07.2014 14:27 | Wirtschaft lokal
23 Azubis ausgewählt für Qualifizierungs-Projekt „Metall+mehr”
weiterlesen...


Handwerk meldet noch freie Lehrstellen
06.06.2014 12:05 | Wirtschaft lokal
Gute Berufsperspektiven auch für Realschüler und Abiturienten
weiterlesen...


Flaches ecopark-Bild als Infrarotheizung
26.02.2014 17:00 | Wirtschaft lokal
Wärmespender wurde im ZentrumZukunft vorgestellt
weiterlesen...


Boulevard

Comedian Ralf Schmitz kommt nach Cloppenburg: Vorverkauf ab sofort
04.07.2014 14:15 | Boulevard
Am 27.2.2015 präsentiert Comedian Ralf Schmitz sein neues Programm „Aus dem Häuschen" in der Cloppenburger Stadthalle.
weiterlesen...


Blechmusik, Familienspaß und vieles mehr
05.06.2014 14:02 | Boulevard
Abwechslungsreiches Programm beim Cloppenburger Kultursommer / Jetzt Tickets sichern
weiterlesen...


Scala & The Kolacny Brothers kommen in die Soestestadt
05.06.2014 10:24 | Boulevard
Belgischer Mädchenchor am 19. April 2015 in der Stadthalle / Songs von U2 bis Nirvana
weiterlesen...


AUS DER REGION

Widerstreitende Interessen
Großenkneten/ma. Es handelt sich um widerstreitende Interessen: Zum einen soll den Landwirten die Möglichkeit gegeben werden, für sich und nachfolgende Generationen wirtschaftliche Perspektiven zu entwickeln. Zum anderen soll die "Zersiedlung der Kulturräume" verhindert, der "Erholungswert...
weiterlesen...

Experimente zum Sommerfest
Wildeshausen. Neugier und Spaß braucht es, wenn man ein Forscher werden möchte, weiß Isabelle Sproß. Und das ist auch die Erfahrung der jungen Forscher des Hortes der Wallschule. Nach der Kindertagesstätte "Wühlmäuse" in Ganderkesee-Elmeloh und der Kindertagesstätte "Lummerland" in Colnrade ist...
weiterlesen...

Kasper feiert Premiere
Wildeshausen/ma. Im Rahmen des Sommerfestes, den das DRK-Mehrgenerationehaus gestern in Wildehausen gefeiert hat, hatte das Puppentheaterstück "Kasper und die Höhle des goldenen Schatzes" Premiere. Es ist das nunmehr fünfte Theaterstück um Kasper, Gretel und die Großmutter, das der Autor Detlef...
weiterlesen...


"Dann ist es keine Besonderheit mehr"
Weener (mr) "So verliert das Derby seinen Reiz." Mark Schüller und Dieter Willems sind sich einig. Die Trainer der Fußball-Bezirksligisten TuS Weener und TV Bunde fi nden es "sehr unglücklich", dass es in der 1. Runde des Bezirkspokals heute um 15 Uhr wieder zum Rheiderland-Duell kommt. "Das kostet...
weiterlesen...

Aurich und die Nachbarn als Geburtstagsgäste in Heisfelde
Heisfelde (mr) Die Veranstaltungswoche zum 90-jährigen Bestehen des VfR Heisfelde wird heute mit einem Fußballturnier abgerundet. Ab 14 Uhr treffen der VfL Germania Leer (Landesliga), Frisia Loga (Bezirksliga), die SpVg Aurich (Bezirksliga) und Gastgeber VfR Heisfelde (Ostfrieslandklasse A) auf den...
weiterlesen...

Frühe Tore, müde Beine, zufriedene Gastgeber
Firrel (mr) "Jetzt wissen wir wenigstens, wie sich die Jungs bei der WM in Brasilien fühlen", scherzte Eintracht Frankfurts Spieler Marc-Oliver Kempf angesichts der 28 Grad, die zu Spielbeginn im Firreler "Glutofen" herrschten. Doch nicht nur die Hitze machte dem Bundesligisten vor 1.550 Zuschauern...
weiterlesen...


17 richtige Antworten zur Einbürgerung
Vechta. Wie beim Abitur sitzen Frauen und Männer aus aller Herren Länder an weit auseinander gerückten Einzeltischen in einem Raum der Kreisvolkshochschule (KVHS) Vechta. Sie kommen aus Russland, China, Südafrika oder der Türkei. Vor jedem liegt ein Test mit 33 Fragen. Damit nicht...
weiterlesen...

Prälat Peter Kossen: "Warum stellt man die Leute nicht direkt an?"
Landkreis. Es war ein leidenschaftlicher Appell zu menschenwürdigen Arbeitsverhältnissen in der Schlachtindustrie, den Prälat Peter Kossen jetzt vor dem Komitee der Verbände im Antoniushaus hielt. Die Repräsentanten der katholischen Verbände im Oldenburger Land räumten diesem Thema ob seiner...
weiterlesen...

Bäckman und das gesunde Frühstück
Vechta. Im Rahmen der Frühstückskampagne des Bäckerhandwerks hat der "Zentralverbandes des Deutschen Bäckerhandwerks" im Frühjahr ein Gewinnspiel initiiert, bei dem Kitas und Grundschulen den Besuch eines Backbusses gewinnen konnten. Die glücklichen Gewinner stehen inzwischen fest, einer davon ist...
weiterlesen...


1.000 Läufer sind das Ziel
Brake. Mit einer Spende von 3.000 Euro unterstützt die Oldenburgische Landesbank (OLB) auch in diesem Jahr den inzwischen 9. OLB-E.ON-Laufs am Sonntag, 21. September. Den Scheck überreichte Nils Böger am Dienstag Michael Kurz und Dirk Eilers vom Sportvereins Brake (SV Brake),...
weiterlesen...

Fünf große Fahrten locken
Burhave. Die Ferien können kommen, denn die Gemeinde Burhave ist darauf vorbereitet: Der Ferienpass ist ein dickes Heft geworden – das Team mit Janka Behrens, Sonja Micheel, Stephanie Thomas und Joachim Wulf hat 57 Angebote zusammenstellen können und betont die Besonderheit: "Fünf...
weiterlesen...

Seine Zukunft selber regeln
Nordenham. Ein Testament zu verfassen gilt mittlerweile als Selbstverständlichkeit. Anders verhält es sich mit Vorsorgevollmachten und Betreuungsverfügung, die eine ähnliche Bedeutung haben, betont Christine Bussas, Vorsitzende der Betreuungsgemeinschaft Wesermarsch. Wer nicht mehr...
weiterlesen...



TWITTER


E-PAPER


Aktuelle Ausgabe vom 27.07.2014



» Ausgabe lesen
» E-Paper Archiv

BEILAGEN


  • 15 Jahre Sonntagsblatt
  • Advent 2013
  • In Cloppenburg zu Hause
  • Energie Heute
  • Stadionzeitung BVC Nr. 19
  • Ab in die Mitte Friesoythe
  • Fussball WM 2014
  • Schaufenster der regionalen Wirtschaft 5
  • Blickpunkt am Sonntag 12
  • Blickpunkt am Sonntag Nr. 7

 

 

 


 

SITEMAP


Startseite
Nachrichten
Cloppenburg  
Landkreis  
Wirtschaft lokal  
Boulevard  
Titelstory  
Lesermeinungen  
Kleinanzeigen
Kleinanzeigen aufgeben  
Kleinanzeigen telefonisch  
Team
Geschäftsführung  
Verlagsleitung  
Anzeigenberater  
Redaktion  
Verwaltung  
Der Weg zu uns  
Mediadaten
Preisliste  
Verbreitungsgebiet  
Beilagenservice  
Technische Daten  
Zustellung
Ansprechpartner  
Austrägerbewerbung  
Zustellreklamationen  
Feedback
Kontakt  
Rund um Ihre Zustellung  
Impressum
Impressum  
AGB  
E-Paper

PARTNERVERLAGE

DasBLV   SonntagsZeitung   Wesermarsch am Sonntag
Hunte Report Oldenburg   Sonntagsblatt Vechta   SonntagsReport

 

 
Münsterland-Echo Verlags-GmbH & Co. KG · Sevelter Straße 1 · 49661 Cloppenburg · Tel. (0 44 71) 92 25-0 · info@mev-online.de                           · Kontakt          · Impressum