Werbung im Cloppenburger Wochenblatt: Mediadaten · Kleinanzeigen Rund um Ihre Zustellung · Kontakt · Impressum
    04.03.2015 - 13:41 Uhr

  

Frank Hermes ist neuer Schriftführer

weiterlesen...

 
Gewerbepark investierte 3,5 Millionen Euro in die Infrastruktur – Ansiedlung eines neuen Betriebes

weiterlesen...

 
Die EuropaChorAkademie und der BrahmsChor bringen zum Auftakt ihrer Konzertsaison 2015 Händels Meisterwerk auf die Bühne

weiterlesen...

 

Titelstory


Geschwätzige Meta mischt das ganze Haus auf


Die Hemmelter Theaterspieler proben fleißig für die große Premiere am Samstagabend, 14. März. Eine Woche vorher gibt es schon eine Seniorenvorstellung.

 

Hemmelte. Die Theatergruppe Hemmelte hat sich für die aktuelle Spielzeit einen Klassiker der deutschen Komödienliteratur ausgesucht: Mit „Sluderkraam in't Treppenhus”  begeisterte schon das Hamburger Ohnsorg-Teater 1966 das Saal- und Fernsehpublikum. Und nun gibt es diesen beliebten Bühnenspaß in vier Akten auch in Hemmelte.

Die Geschichte  spielt im Treppenhaus eines Mietshauses. Dort lässt sich Mieterin Meta Boldt (Regina Schücke) nichts entgehen. So erfährt sie, dass Nachbarin Hanne Knoop (Michaela Ostendorf) aus der zweiten Etage ihre Kammer untervermietet hat, was laut Mietvertrag verboten ist. In ihrer „Schluderlust” kann sie gar nicht anders, als dies im Handumdrehen Hauswirt und Schlachtermeister Bernhard Tramsen (Benedikt Meyer) sowie Nachbar und Steuerinspektor a. D. Ewald Brummer (Peter Kröger) unter die Nase zu reiben. Brummer stört sich ohnehin an der lauten Musik, die aus der Kammer der jungen Untermieterin Heike Seefeldt (Julia Bührmann) dröhnt. Die hat hier vor Vater (Robert Luttikhuis) Zuflucht gefunden.  

Brummer nimmt seinen Neffen Dieter (Dennis Moormann) nach dessen Flucht aus dem Elternhaus in seine Kammer auf. Doch anstatt – wie geplant – Hanne zurecht zu weisen, lassen sich Tramsen und Brummer von der jungen Untermieterin gehörig den Kopf verdrehen. So nimmt sie ihnen allen Wind aus den Segeln. Heike verguckt sich indessen in den jungen Dieter Brummer. Meta Boldt muss schließlich nach dem Durcheinander, das sie durch ihre Schluderei verursacht hat, feststellen, dass all ihre Unwahrheiten nach und nach ans Licht kommen...

Das Publikum darf sich auf einen amüsanten Abend in der Hemmelter Sporthalle freuen. Folgende Aufführungstermine sind geplant:  

• So., 8. März, um 14.30 Uhr Seniorenvorstellung mit Kaffeetafel 

• Sa., 14. März, und 19.30 Uhr

• So., 15. März,  um 19.00 Uhr

• Sa., 21. März, um 19.30 Uhr

• Sa., 28. März, um 19.30 Uhr

Zur Generalprobe am Samstag, 7. März, um 14.30 Uhr sind alle Hemmelter Kinder herzlich eingeladen.

 

Cloppenburg

Gags und Nonsens mit Charme und Biss
27.02.2015 14:41 | Cloppenburg
Sechs Comedians und Kabarettisten ziehen am 23. April durch sechs Cloppenburger Lokale
weiterlesen...


Benefiz-Fußballturnier für Flüchtlinge: Eritreer und Südoldenburger kicken zusammen
26.02.2015 15:51 | Cloppenburg
Am 8. März in Cloppenburg / Erlös für Flüchtlings-Projekte in der Stadt
weiterlesen...


Was macht krank? Neue Studie spürt Risikofaktoren auf
25.02.2015 11:41 | Cloppenburg
Initiative des St. Josef-Hospitals Cloppenburg 
weiterlesen...


Landkreis

Big Band  startet Benefiz-Konzert fürs DRK
27.02.2015 15:00 | Landkreis
Am 21. März in der BiB-Arena / Musiker wollen Böseler Rotkreuz-Gruppe unterstützen
weiterlesen...


„Eins gegen eins” in der Defensive
27.02.2015 14:30 | Landkreis
Trainingsanregungen für den Fußballnachwuchs am 23. März
weiterlesen...


Kraftfahrer bestätigen Willy Schnieders im Amt 
25.02.2015 11:33 | Landkreis
Emsteker als Gewerkschaftsvorsitzender wieder gewählt / Lanfermann bleibt Schatzmeister
weiterlesen...


Wirtschaft Lokal

Reges Interesse an Angebot zur „Passgenauen Besetzung”
03.03.2015 10:07 | Wirtschaft lokal
Bewährtes Projekt mit neuem Namen
weiterlesen...


Starkes Bäckerhandwerk im Oldenburger Münsterland
02.03.2015 19:36 | Wirtschaft lokal
Zusammenschluss der Bäcker-Innungen aus Vechta und Cloppenburg
weiterlesen...


Trinkwasserzähler müssen Eichamt gemeldet werden
06.02.2015 09:28 | Wirtschaft lokal
Neuerungen im Eichgesetz seit 1. Januar in Kraft
weiterlesen...


Boulevard

Puppen-Comedy mit Bauchredner Jörg Jará
02.03.2015 18:19 | Boulevard
Menschelndes und Abgründiges mit schrägen Puppen-Persönlichkeiten: Am 6. März in Cloppenburg
weiterlesen...


Sehnsuchts-Lieder von Knef bis Alexandra
02.03.2015 18:10 | Boulevard
Chanson-Abend mit Gabriele Banko am 7. März in Rhauderfehn
weiterlesen...


Künstlerische Ideen selbst in Glas umsetzen
27.02.2015 14:15 | Boulevard
Workshop mit internationalen Glaskünstlern vom 19. bis 22. März 2015 in Damme
weiterlesen...


AUS DER REGION

Innovationen fördern
Wildeshausen. Bereits seit 2002 arbeiten die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises Oldenburg (WLO), die Oldenburgische Industrie- und Handelskammer (IHK) und die Handwerkskammer Oldenburg (HWK) eng und erfolgreich in Sachen Innovationsberatung für Unternehmen zusammen. Nun...
weiterlesen...

Zukunft Digitalfunk
Ahlhorn. 330.000 Kilometer in sechseinhalb Jahren - der Rettungswagen der Ahlhorner Johanniter hat wahrlich einiges auf dem Buckel. Nun geht es für den RTW in den wohlverdienten Ruhestand. Der Nachfolger steht nicht nur bereits auf dem Hof, sondern hat schon seine ersten Einsätze...
weiterlesen...

Gartentage machen Lust auf Frühling und Natur
OLDENBURG. Der Abschluss der aktuellen Messesaison in den Weser-Ems-Hallen ist zugleich der (inoffizielle) Startschuss in die neue Gartensaison: die Oldenburger Gartentage. Drei Tage lang dreht sich im dem Veranstaltungszentrum fast alles um den Garten. Und nicht nur, weil sich ein Garten selbst im...
weiterlesen...


"Krisia" muss den Absturz verdauen
Völlenerkönigsfehn (mr) Wenn im Fußball Reformen umgesetzt werden, gibt es oft auch Leidtragende. Frisia Völlenerkönigsfehn kann ein Lied davon singen. Als im Sommer 2013 die ostfriesische Spielklassenreform in Kraft trat, folgte der Absturz des FC. Die Saison 2012/13 hatte Völlenerkönigsfehn als...
weiterlesen...

"Das war eine Enttäuschung"
Weener (mr). Nach der Überraschungssaison 2013/14, in welcher der TuS Weener nur knapp die Bezirksligameisterschaft verpasste, lief es in der aktuellen Spielzeit noch nicht so gut für die Rheiderländer. Der SR sprach mit TuS-Trainer Mark Schüller eine Woche vor dem richtungsweisenden Derby gegen...
weiterlesen...

"Wir dürfen jetzt nicht leichtsinnig werden"
Leer (mr) Beim VfL Germania Leer herrscht nach dem überzeugenden 4:0-Auswärtssieg bei der U23-Mannschaft des VfB Oldenburg gute Stimmung. Heute wollen die Leeraner im Landesliga-Duell gegen einen direkten Abstiegsrivalen nachlegen. Um 15 Uhr ist der TV Dinklage zu Gast im Hoheellernstadion. Die...
weiterlesen...


Tarifkundgebung vor dem Finanzamt
Vechta. Am 16. Februar haben die Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst der Länder begonnen. "Der ‚dbb beamtenbund und tarifunion‘ fordert für die Angestellten 5,5 Prozent Einkommensplus, mindestens aber 175 Euro", machte Karl-Heinz Leverkus, stellvertretender Vorsitzender der...
weiterlesen...

Polizei sucht mit Phantombild nach Einbrechern
Lohne. Mit einem Phantombild sucht die Polizei in Lohne jetzt einen Einbrecher und zwei seiner Komplizen. Die zwei Männer und eine Frau mit – nach Zeugenaussagen – südosteuropäischem Aussehen hatten am vergangenen frühen Samstagabend versucht, in ein Lohner Wohnhaus am...
weiterlesen...

Familie Hamo soll in Lohne bleiben
Lohne. Familie Hamo droht eine Abschiebung nach Bulgarien. Dort waren Shamza und Adil Hamo mit ihren vier Kindern ursprünglich nach ihrer Flucht aus Syrien gelandet, hatten bei bulgarischen Behörden Asyl beantragt. Die Verhältnisse im dortigen Aufnahmelager waren aber nach eigenen Angaben so...
weiterlesen...


Mit den Blindfischen auf der Bühne
Brake. Der Verein "Musik für Kinder Oldenburg" präsentiert am Sonntag, 22. März, ab 15 Uhr die Kinderrockband "Die Blindfische" aus Oldenburg und Kinderliedermacher Geraldino aus Nürnberg auf der Bühne des Braker Centraltheaters. Das Konzert, das für Kinder ab vier Jahre...
weiterlesen...

Zu Nele dürfen alle kommen
Nordenham. "Vielleicht verzichten wir im kommenden Jahr auf den Zusatz ‚Seniorenuni‘ und nennen die Veranstaltungsreihe nur noch ‚Nele‘", überlegen Dr. Claudia Schütze und Sylke Bohlen von der KVHS. Zusammen mit dem Haus Tongern veranstalten sie "Nele – Neues Lernen" nach dem Erfolg...
weiterlesen...

Workshops und Musik auf allen Ebenen
Brake. Die neuen Räume sind bezogen, etliche Kurse vor Ort bereits angelaufen. Nun möchten die Kreisvolkshochschule (KVHS) Wesermarsch und die Musikschule Wesermarsch ihr neues Zuhause an der Bürgermeister-Müller-Straße 35 der interessierten Öffentlichkeit vorstellen. Beim Tag der...
weiterlesen...



TWITTER


E-PAPER


Aktuelle Ausgabe vom 04.03.2015



» Ausgabe lesen
» E-Paper Archiv

BEILAGEN


  • Energie Heute
  • Ab in die Mitte Friesoythe
  • Fussball WM 2014
  • Bürgerschützenverein Cloppenburg
  • Ausgezeichnet 2014
  • 35 Jahre Cloppenburger Wochenblatt
  • Garrel hat ein neues Feuerwehrhaus
  • Zuhause 2014
  • Familienstadt Cloppenburg
  • Advent 2014
  • Schaufenster der regionalen Wirtschaft 6
  • In Cloppenburg zu Hause
  • Blickpunkt am Sonntag Nr. 14

 

 

 


 

SITEMAP


Startseite
Nachrichten
Cloppenburg  
Landkreis  
Wirtschaft lokal  
Boulevard  
Titelstory  
Lesermeinungen  
Kleinanzeigen
Kleinanzeigen aufgeben  
Kleinanzeigen telefonisch  
Team
Geschäftsführung  
Verlagsleitung  
Anzeigenberater  
Redaktion  
Verwaltung  
Der Weg zu uns  
Mediadaten
Preisliste  
Verbreitungsgebiet  
Beilagenservice  
Technische Daten  
Zustellung
Ansprechpartner  
Austrägerbewerbung  
Zustellreklamationen  
Für unsere Zusteller  
Feedback
Kontakt  
Rund um Ihre Zustellung  
Impressum
Impressum  
AGB  
E-Paper

PARTNERVERLAGE

DasBLV   SonntagsZeitung   Wesermarsch am Sonntag
Hunte Report Oldenburg   Sonntagsblatt Vechta   SonntagsReport

 

 
Münsterland-Echo Verlags-GmbH & Co. KG · Sevelter Straße 1 · 49661 Cloppenburg · Tel. (0 44 71) 92 25-0 · info@mev-online.de                           · Kontakt          · Impressum