LINK: klicken Sie hier um diese Seite im interaktiven Modus anzuschaunen

NAVIGATION: Erste SeiteVorherige SeiteNächste SeiteLetzte SeiteInhaltsverzeichnis
Vorherige SeiteBildansicht der SeiteNächste Seite


INHALT:

Seite 8 Sonntagsblatt für den Landkreis Cloppenburg Sonntag, 3. April 2011 HOCHWERTIGE MÖBELTRENDS ZUM HALBEN PREIS Riesen nüller Preisk Garnitur 3-2-1 hochwertige Markenware mit Federkern, mit kl. Fehlern Zahlreiche FSG-Mitglieder ließen es sich nicht nehmen, beim Saisonauftakt mit von der Partie zu sein. statt 1.998,- Saisonbeginn bei den Wildeshauser ,,Fallis" Außenanlagen und Flugzeuginnenausstattung neu but Staatsforsten. Die Mitglieder der Fallschirmsportgruppe Wildeshausen (FSG) starteten am vergangenen Wochenende in die neue Saison. Vorwiegend vom Flugplatz Staatsforsten aus ,,gehen sie in die Luft". ,,Wir haben es mittlerweile richtig wohnlich hier", freute sich der 1. Vorsitzende der Fallschirmsportgruppe Wildeshausen, Thomas Drees, sichtlich stolz, während er am vergangenen Sonntag die diesjährige Saison eröffnete. Denn passend hierzu stellten die Mitglieder die Außenanlagen um ihr im vergangenen Frühjahr offiziell eingeweihtes Domizil fertig. Während rund eines Dreiviertel Jahres Bauzeit hatten in vorwiegend mühevoller Eigenleistung die Vereinsangehörigen ihre Halle errichtet (wir berichteten). In die Luft geht es wieder mit der vereinseigenen Cessna vom Typ 206, die über die Wintermonate mit dem Einbau einer neuen Innenausstattung eine Verschönerung erfuhr. Fünf Springer gleichzeitig können mit dem blauweiß-lackierten Flugzeug auf Absprunghöhe bugsiert werden. In der Regel geht es von der Bahn des Cloppenburger Luftsportvereins in Staatsforsten ,,in die Luft". Allerdings wollen die ,,Wildeshauser Fallis" in diesem Jahr erstmals im Rahmen einer Niedersachsenreise mehrere Sprungplätze im heimischen Bundesland anfliegen. Ein besonderes Augenmerk will der Vorstand in der nächsten Zeit auf die Nachwuchsförderung legen. Im Juli macht wieder das große buntlackierte Absetzflugzeug PINK in Staatsforsten Station. ,,Vorher allerdings", verrät der 1. Vorsitzende des benachbarten Cloppenburger Luftsportvereins (LSV), nüller K nur 499,- Zahlreichen Tandemgästen will Tandemmaster Ansgar Surmann aus Lutten (rechts) auch in dieser Saison wieder, wie hier im vergangenen Jahr dem Friesoyther Henning Burrichter, das Gefühl des freien Falles gönnen. Fotos: FSG Horst Andreis, ,,wird uns hier noch wieder der Osterhase besuchen". Nach langjähriger Tradition veranstalten beide Vereine in enger Kooperation miteinander auch in diesem Jahr wieder den ,,Osterhasensprung". Mit leckeren Eiern für die Kleinen im Gepäck wird das Langohr auch in diesem Jahr wieder aus einem Flugzeug über Staatsforsten abspringen. Informationen über die Fallschirmsportgruppe Wildeshausen und der hervorragenden Geschenkidee von Tandemsprüngen sind zu finden im Internet unter www. fsg-wildeshausen.de oder unter 0171/553 65 21 bei Thomas Drees. Hunde müssen seit dem 1. April wieder an die Leine Schutz von Vögeln und Wildtieren in der Brut- und Setzzeit / Auch in Parks und Grünanlagen Landkreis Cloppenburg. Das Landwirtschaftsministerium bittet Hundebesitzer, dem Leinenzwang im Zeitraum vom 1. April bis zum 15. Juli nachzukommen und ihre Hunde nur noch angeleint in der freien Landschaft ­ das heißt außerhalb geschlossener Ortschaften ­ zu führen. Dies dient dem Schutz von trächtigen Wildtieren, Boden brütenden Vögeln und Jungtieren, die jetzt besonders ge- sondern auch von vermeintfährdet durch freilaufende lich harmlosem Stöbern und Hunde sind. Hierbei ist zu be- Spielen. Da viele freilebende achten, dass einige wildle- Tiere auch Parks und Grünbende Tiere im anlagen, in Falle einer denen keine Tiere nicht mehr frei empfindlichen allgemeine Störung die Leinenpflicht laufen lassen Ve r s o r g u n g besteht, zur ihres NachAufzucht ihwuchses einstellen. Eine Ge- res Nachwuchses nutzen, fahr geht nicht ausschließlich werden Hundehalter gebeten, vom Jagdtrieb der Hunde aus, ihre Hunde auch in innerstädtischen Bereichen nicht frei laufen zu lassen und besonders aufmerksam zu sein. Darüber hinaus können in ausgewiesenen Gebieten, wie zum Beispiel öffentlichen Parks oder Landschaftsschutzgebieten, gesonderte Regelungen für die Anleinpflicht gelten. Informationen hierzu werden in der Regel auf Schildern an Ort und Stelle bereitgestellt. Ab Montag Anzeige Anzeige Rest- und Einzelpaare schon ab Große Auswahl an Kinder-, Damen- und Herrenschuhen! Großer Zeltverkauf 10,- ch unsere n Sie au Beachte bote aus dem Ange uch MT-Sparb Frühlingserwachen im Schuhaus Greten Große Auswahl für Damen, Herren und Kinder beim Zeltverkauf fk Markhausen. ,,Frühling im Schuhhaus Greten", unterstrichen wird dies ab dem morgigen Montag, 4. April, mit einem großen Zeltverkauf besonders günstiger Schuhe. Das renommierte Markhäuser Fachgeschäft an der Vorderthülerstraße 6 bietet im Zeltverkauf eine riesengroße Schuhauswahl an Rest- und Einzelpaaren für Damen, Herren und Kinder. Die große Angebotspalette im Schuhhaus Greten reicht vom bequemen, sportli- Irmgard Greten (Mitte) und ihr Team bieten chen Freizeit- Preisen für die ganze Familie. schuh bis zum eleganten Ballschuh. Die Schuhhaus Greten bietet Kinderschuhabteilung be- 90-jährige Erfahrung rund sticht durch ihre Vielfalt. Für um den Schuh. Inhaberin jedes Alter, von den Babyta- Irmgard Greten führt das Gegen mit den Lauflernschuhen schäft nach zeitgemäßen bis ins hohe Seniorenalter, Standards und insbesondere finden sich im Markhäuser mit viel Fingerspitzengefühl Fachgeschäft die passenden kundenorientiert. Schuhe. Auch weite Wege zum Das Schuhhaus, mit IrmSchuhhaus Greten lohnen gard Greten in der dritten sich für den Kunden. Das Generation ,präsentiert sich moderne Schuhe zu günstigen Foto: fk heute up to date, es bietet eine enorme Auswahl an topp aktuellen und hoch modernen Schuhen höchster Markenqualität, so dass alle Kundenwünsche optimal erfüllt werden können. Irmgard Greten und ihr Team stehen für eine freundliche Bedienung und garantieren selbstverständlich eine optimale Beratung.


WEITERE SUCHBEGRIFFE:



NAVIGATION: Erste SeiteVorherige SeiteNächste SeiteLetzte SeiteInhaltsverzeichnis

LINK: powered by www.elkat.de