Werbung im Cloppenburger Wochenblatt: Mediadaten · Kleinanzeigen Rund um Ihre Zustellung · Kontakt · Impressum
    24.03.2019 - 08:17 Uhr

  

Berufliches Gymnasium der BBS Technik auf Kursfahrt in Meransen

weiterlesen...

 
Bramscher Lehrerin (56) gewinnt Urwahl und kandidiert bei der Bürgermeisterwahl am 26. Mai

weiterlesen...

 
Allgemeinverbindlichkeit gilt für alle Betriebe

weiterlesen...

 
   

„Cloppenburg putz(t)munter”: Aufräumaktion bekommt prominente Hilfe

An der großen Säuberungsaktion beteiligen sich u.a. zwölf Schulen. Auch in einzelnen Ortsteilen beteiligen sich freiwillige Helfer, u.a. in Bethen, Galgenmoor oder auch Kellerhöhe. Gemeinsam möchte man die Stadt sauber und damit lebenswert halten. Foto: ak

 

ak Cloppenburg. Der mittlerweile vierte Cloppenburger Putztag steht in den Startlöchern. Am 29. und 30. März ist es soweit, wenn wieder zahlreiche helfende Hände mit anpacken und die Straßen Cloppenburgs säubern und aufräumen.

Die große Säuberungsaktion steht unter dem Motto „Cloppenburg putz(t)munter”. Bislang haben sich schon etwa 2100 Helfer angemeldet, um Hand anzulegen, erzählte Sandra Brinkmann vom Cloppenburger Stadtmarketing bei einem Pressetermin.

Zum Auftakt am Freitag, 29. März, ziehen Schüler und Lehrer aus zwölf Schulen los, um das Gebiet in ihrem näheren Umfeld zu säubern. Für alle anderen geht’s ab Samstagmorgen, 9 Uhr, mit Handschuhen und Müllsack (wird von der Stadt gestellt) auf die Straßen. Die Helfer können sich im Internet noch bis 26. März unter der Adresse putztag.cloppenburg.de für verschiedene Aktionen, z.B. Kaugummi-Entfernung in der Lange Straße, anmelden. Hier gibt es auch nähere Infos zu den einzelnen Aktionen.

Nachdem 2017 bereits die „Ludolfs” mit dabei waren, ist auch dieses Jahr wieder ein prominenter Gast eingeplant. Marco Heuberg, bekannt aus der Sendung „Der Trödeltrupp” ist ebenso vor Ort, um sich zu engagieren. Das Abschlussfest ist am Samstag ab 13 Uhr in der Innenstadt. Fans haben die Chance auf ein gemeinsames Foto mit dem TV-Star. Zur Stärkung gibt es zudem einen kostenlosen Imbiss und Getränke für die Helfer.


Artikel vom 08.03.2019

» Leserbrief zu diesem Artikel schreiben
« zurück zur Übersicht

Unser Buchtipp



Bestellungen unter (0 44 71) 92 25-0 oder buchbestellung@mev-online.de

TWITTER


E-PAPER


Aktuelle Ausgabe vom 24.03.2019



» Ausgabe lesen
» E-Paper Archiv

BEILAGEN


  • Zuhause 2018
  • Ausgezeichnet Oktober 2018
  • Advent Cloppenburg 2018
  • Blickpunkt am Sonntag Nr 12
  • Blickpunkt am Sonntag Nr 1 2019
  • Blickpunkt am Sonntag Nr 2
  • Blickpunkt Quakenbrueck Nr 2

 

 

 


 

SITEMAP


Startseite
Nachrichten
Cloppenburg  
Landkreis  
Wirtschaft lokal  
Boulevard  
Titelstory  
Lesermeinungen  
Kleinanzeigen
Kleinanzeigen aufgeben  
Kleinanzeigen telefonisch  
Team
Geschäftsführung  
Verlagsleitung  
Anzeigenberater  
Redaktion  
Verwaltung  
Der Weg zu uns  
Mediadaten
Preisliste  
Verbreitungsgebiet  
Beilagenservice  
Technische Daten  
Zustellung
Ansprechpartner  
Austrägerbewerbung  
Zustellreklamationen  
Für unsere Zusteller  
Feedback
Kontakt  
Impressum
Impressum  
AGB  
Datenschutz  
Widerrufsbelehrung  
E-Paper

PARTNERVERLAGE

DasBLV   SonntagsZeitung   Wesermarsch am Sonntag
Hunte Report Oldenburg   Sonntagsblatt Vechta  

 

 
Vechtaer Mediengesellschaft mbH & Co. KG · Brandstraße 5 · 49661 Cloppenburg · Tel. (0 44 71) 92 25-0 · info@mev-online.de                           · Kontakt          · Impressum