Werbung im Cloppenburger Wochenblatt: Mediadaten · Kleinanzeigen Rund um Ihre Zustellung · Kontakt · Impressum · Datenschutz
    01.06.2020 - 13:41 Uhr

  

Schwere Verletzung an der rechten Hüfte operiert

weiterlesen...

 
Nachfolger für Sagehorn tritt zum 1. Juni an

weiterlesen...

 
   

 Blütenpracht bringt Freude in die City

Da stecken tolle Ideen und großes Engagement drin: Die heimischen Garten-Profis haben in der Cloppenburger Innenstadt wunderschöne Blumeninseln geschaffen. Hier Elisabeth Lüske beim Bepflanzen der großen Staffelbeete in der Stadtmitte.  Foto: privat

 

Cloppenburg. Ab diesem Wochenende präsentieren die CM Marketing und die Stadt Cloppenburg jetzt wieder die Sommergärten in der Innenstadt. Bis 14. September zieren insgesamt zehn grüne Inseln die Fußgängerzone, die Mühlen- und die Bahnhofstraße und verwandeln sie in ein buntes Kurpark-Ambiente.  Vom üppigen Blütenmeer bis zu edlen Formgehölzen, vom Naschgarten bis zu einer Landschaft im englischen Stil und vom Wohngarten über ein Insektenparadies bis hin zu pflegeleichten Beeten reicht die Vielfalt der Sommergärten, die bis Mitte September die Innenstadt verschönern. Ein besonderer Dank gilt auch den Gartenpaten, die die Bewässerung der Gärten in den kommenden Wochen übernehmen.
Neben den Landschafts- und Gartenbauern präsentiert auch der Verein Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre einen Sommergarten. Auf der Soestenbrücke der Mühlenstraße soll damit auf die Visitentouren hingewiesen werden, die im Sommer zu verschiedenen Gärten des Oldenburger Münsterlandes führen.
In der Stadtmitte wurde für die Kinder auch wieder die Spielburg aufgebaut. Hier gelten die gleichen Verhaltensregeln wie für die anderen Spielplätze der Stadt: Abstand halten.

Standorte und „Macher“ der Sommergärten:

• Langestraße, am Eberborgbrunnen: Gärtnermeister
   Stefan Meyer aus Bühren
• Lange Straße, vor Haus Blanke: Aumann Garten und Wohnen
• Lange Straße, vor Modehaus Kerkhoff: Landschaftsdesign Aumann
• Stadtmitte: Gärtnerei Lüske aus Stapelfeld (Terrassenbeete) und
   Schouten Garten & Landschaft, Blumen & Pflanzen (Spielburg)
• Mühlenstraße, vor Horstmann-Reher: Winfried Peek aus Molbergen
• Mühlenstraße, Soestebrücke:
   Verein Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre
• Beckermann-Kurve: Bioland Baumschule
   Aloys Pöhler aus Höltinghausen
• Bahnhofstraße, vor Ceka und Frerker: aumann:grün AG


Artikel vom 17.05.2020

» Leserbrief zu diesem Artikel schreiben
« zurück zur Übersicht

Unser Buchtipp



Bestellungen unter (0 44 71) 92 25-0 oder buchbestellung@mev-online.de

TWITTER


E-PAPER


Aktuelle Ausgabe vom 31.05.2020



» Ausgabe lesen
» E-Paper Archiv

BEILAGEN


  • Zuhause 2019
  • Advent-Beilage 2019
  • Blickpunkt am Sonntag Nr3 2020
  • Blickpunkt am Sonntag Nr4 2020

 

 

 


 

SITEMAP


Startseite
Nachrichten
Cloppenburg  
Landkreis  
Wirtschaft lokal  
Boulevard  
Titelstory  
Lesermeinungen  
Kleinanzeigen
Kleinanzeigen aufgeben  
Kleinanzeigen telefonisch  
Team
Geschäftsführung  
Verlagsleitung  
Anzeigenberater  
Redaktion  
Verwaltung  
Der Weg zu uns  
Mediadaten
Preisliste  
Verbreitungsgebiet  
Beilagenservice  
Technische Daten  
Zustellung
Ansprechpartner  
Austrägerbewerbung  
Zustellreklamationen  
Für unsere Zusteller  
Feedback
Kontakt  
Impressum
Impressum  
AGB  
Datenschutz  
Widerrufsbelehrung  
E-Paper

PARTNERVERLAGE

Sonntagsblatt Oldenburg   Sonntagsblatt Ammerland   Sonntagsblatt Landkreis Oldenburg
DasBLV   Sonntagsblatt Vechta   Sonntagsblatt Wesermarsch

 

 
Münsterland Echo Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG · Brandstraße 5 · 49661 Cloppenburg · Tel. (0 44 71) 92 25-0 · info@mev-online.de                           · Kontakt          · Impressum