Werbung im Cloppenburger Wochenblatt: Mediadaten · Kleinanzeigen Rund um Ihre Zustellung · Kontakt · Impressum · Datenschutz
    02.07.2020 - 23:06 Uhr

  

Anmeldung zum Gottesdienst erforderlich - für 30./31. Mai ab Montag im Pfarrbüro möglich

weiterlesen...

 
Nachfolger für Sagehorn tritt zum 1. Juni an

weiterlesen...

 
   

Jörn Kreikebaum neuer Leiter der Polizeiinspektion Cloppenburg-Vechta

Jörn Kreikebaum übernimmt zum 1. Juni die Leitung der Polizei-Inspektion Cloppenburg-Vechta.  Foto: Polizeidirektion Oldenburg

 

Oldenburger Münsterland. Die Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta bekommt einen neuen Chef. Ab Anfang Juni übernimmt Polizeidirektor Jörn Kreikebaum die Inspektionsleitung. Er ist Nachfolger des Leitenden Polizeidirektors Andreas Sagehorn, der zum Polizeivizepräsidenten der Polizeidirektion Oldenburg befördert wurde.
Kreikebaum ist seit Oktober 1980 Polizeibeamter und hat nach seiner Ausbildung mehrere Jahre bei der Bereitschaftspolizei gearbeitet. Anschließend war er viele Jahre im Einsatz- und Streifendienst in Oldenburg tätig und sammelte dort als Dienstschichtleiter erste Führungserfahrung. Nach seinem Aufstieg in den höheren Dienst im Sommer 2005 leitete der 57-jährige Oldenburger drei Jahre das Polizeikommissariat Wittmund und anschließend von Oktober 2008 bis September 2013 das Polizeikommissariat Bad Zwischenahn. Bevor Jörn Kreikebaum 2015 die Leitung der Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland übernahm, war er in der Polizeidirektion für den Personalbereich der gesamten Behörde verantwortlich.
„Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Inspektion Cloppenburg/Vechta treffen auf einen ausgeglichenen und geradlinigen Menschen”, sagte Johann Kühme, Präsident der Polizeidirektion Oldenburg. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung als Inspektionsleiter sei er die richtige Führungskraft für diese Aufgabe.
„Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit. Mir ist als Führungskraft wichtig, immer offen und ansprechbar zu sein”, betont Polizeidirektor Jörn Kreikebaum: „Gemeinsam werden wir die vielfältigen Aufgaben meistern und dafür sorgen, dass die Bürgerinnen und Bürger in den Landkreisen Cloppenburg und Vechta nicht nur sicher wohnen, leben und arbeiten, sondern sich auch sicher fühlen". 


Artikel vom 29.05.2020

» Leserbrief zu diesem Artikel schreiben
« zurück zur Übersicht

Unser Buchtipp



Bestellungen unter (0 44 71) 92 25-0 oder buchbestellung@mev-online.de

TWITTER


E-PAPER


Aktuelle Ausgabe vom 28.06.2020



» Ausgabe lesen
» E-Paper Archiv

BEILAGEN


  • Zuhause 2019
  • Advent-Beilage 2019
  • Blickpunkt am Sonntag Nr3 2020
  • Blickpunkt am Sonntag Nr4 2020
  • Blickpunkt am Sonntag Nr5 2020

 

 

 


 

SITEMAP


Startseite
Nachrichten
Cloppenburg  
Landkreis  
Wirtschaft lokal  
Boulevard  
Titelstory  
Lesermeinungen  
Kleinanzeigen
Kleinanzeigen aufgeben  
Kleinanzeigen telefonisch  
Team
Geschäftsführung  
Verlagsleitung  
Anzeigenberater  
Redaktion  
Verwaltung  
Der Weg zu uns  
Mediadaten
Preisliste  
Verbreitungsgebiet  
Beilagenservice  
Technische Daten  
Zustellung
Ansprechpartner  
Austrägerbewerbung  
Zustellreklamationen  
Für unsere Zusteller  
Feedback
Kontakt  
Impressum
Impressum  
AGB  
Datenschutz  
Widerrufsbelehrung  
E-Paper

PARTNERVERLAGE

Sonntagsblatt Oldenburg   Sonntagsblatt Ammerland   Sonntagsblatt Landkreis Oldenburg
DasBLV   Sonntagsblatt Vechta   Sonntagsblatt Wesermarsch

 

 
Münsterland Echo Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG · Brandstraße 5 · 49661 Cloppenburg · Tel. (0 44 71) 92 25-0 · info@mev-online.de                           · Kontakt          · Impressum